Kellerbrand Fuhsestraße

23.12.2019Montagmittag gegen 12 Uhr brannte es in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Fuhsestrasse. Während ein Trupp zur Brandbekämpfung eingesetzt war, rettete unser Angriffstrupp zwei Personen aus den oberen Stockwerken mit Fluchthauben. Im Anschluss an die Löscharbeiten musste der gesamte Keller noch umfangreich mit einem Lüfter entraucht werden. Hierfür hatten wir ebenfalls einen Atemschutztrupp eingesetzt.